Inhalt

Detailseite:

Anbieter: Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter

Auswahl: Bachblütenberater

Angebotsnummer: ibob-232

Anbieter der Weiterbildung

Heilpraktiker- und Therapeutenschule Isolde Richter
Uesenbergerstr. 11-13
79341 Kenzingen

https://www.isolde-richter.de

Ansprechpartner

Frau Isolde Richter
E-Mail: info@isolde-richter.de
Telefon: 076449278830

Zertifizierung

  • AZAV

Anmeldeverfahren und Vertragsabschluss

Kursanmeldung über barrierefreies Online-Formular. Telefonische Beratung unter 07644 9278830

Schulungsort

Uesenbergerstr. 11-13
79341 Kenzingen

Telefon: 076449278830

Angaben zum Weiterbildungs-Angebot

Titel:
Bachblütenberater

Ziel/Abschluss:
Schulinterne Prüfung inkl. Hausarbeit. Zertifikat "Bachblütenberater"

Beschreibung:
Unser Webinar Bachblütenberatung bietet Ihnen einen schnellen praktischen Einstieg mit folgenden Inhalten: alle 38 Bachblüten und ihre Anwendungsgebiete; Konzept einer kompletten Bachblütenberatung; Übungen, Rollenspiele und Fallbeispiele, um das gelernte zu vertiefen. Die Bachblüten können eine medizinische Behandlung nicht ersetzen, aber die therapeutischen Maßnahmen von Heilpraktikern oder Heilpraktikern für Psychotherapie ergänzend begleiten. Die Bachblütentherapie ist problemlos mit anderen Heilverfahren kombinierbar. Als BachblütenberaterIn können Sie Ihren Klienten nach einem ausführlichen Beratungsgespräch die richtigen Blüten für ihre aktuelle Situation empfehlen. Da es zum Teil unterschiedliche Regelungen in den einzelnen Bundesländern gibt empfehlen wir Ihnen eine entsprechende Nachfrage bei Ihrem Gesundheitsamt.

Dauer:
9 Termine à 2 Stunden über 3 Monate

Termine:
Montags, jeweils 19 bis 21 Uhr. 05.10.2020, 12.10.2020, 19.10.2020, 26.10.2020, 02.11.2020, 09.11.2020, 16.11.2020, 23.11.2020, 30.11.2020

Teil einer Gesamtweiterbildung:
Nein

Kosten

Lehrgangskosten:
330 Euro

Weitere Kosten:
Keine

Zahlungsmodalitäten:
Gesamt- oder Ratenzahlung

Fördermöglichkeiten:
Bildungsscheck (in Nordrhein-Westfalen) bzw. Bildungsprämie

Voraussetzung für die Förderung:
Mehr Informationen zur Bildungsprämie finden Sie unter: www.bildungspraemie.info Informationen über die Voraussetzungen für den Erhalt eines Bildungsschecks finden Sie unter: www.bildungsscheck.com

Durchführung

Lernform:
Fernlehre

Schulungsform:
Gruppenschulung

Umfang:
Berufsbegleitend

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse:
Keine

Lehrmaterialien

Format der Lehrmaterialien:
PDF

Barrierefreie Alternativen für visuelle Lehrmaterialien:
Alle praktischen Übungen und Bilder sind mit Alternativtext unterlegt und umsetzbar. Alle Lehrmaterialien stehen digital zur Verfügung, PDFs werden barrierefrei zur Verfügung gestellt.

Die Lehrmaterialien wurden auf Barrierefreiheit geprüft:
Ja

Die Lehrmaterialien wurden nach folgenden Kriterien geprüft:
PDF-Dateien geprüft nach iBoB-Checklisten angepasst an die EU-Richtlinien zur Erstellung, Nutzung und Zugänglichkeit barrierefreier Dokumente. Muss-Kriterien erfüllt, zusätzlich einige Soll-Kriterien.

Die Zusendung von einem Probeexemplar ist vorher möglich:
Nein

Die Zusendung der Lehrmaterialien ist vor Kursbeginn möglich:
Nein

Angaben zur Plattform

Die Nutzung des eLearning-Angebots ist für die erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt:
begleitend möglich

Die Nutzung der Lern-/Fachsoftware ist für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich:
Nein

Die Dozenten / Tutoren wurden auf den Bedarf der Zielgruppe hin geschult:
Ja

Prüfung

Durchführung der Prüfung:
intern

Liegt die Prüfungsordnung in einem barrierefreien Format vor?
Ja

Ist eine barrierefrei gestaltete Prüfung möglich?
Ja

Regelung für den Nachteilausgleich:
MC-Fragen regulär lösbar. Auf vorherige Anfrage Prüfungszeitverlängerung.

Weitere Angaben

Barrierefreies Schulungsprogramm (Zoom). Barrierefreies E-Learning mit Begleitmaterialien (PDF), Aufzeichnungen der Schulungen, im E-Learning beliebig oft wiederholbar. Technischer Support. Zur Inklusionsseite bei Isolde Richter: https://www.isolde-richter.de/onlinekurse-fuer-blinde-und-sehbehinderte-menschen-inklusion/

Anfrage stellen

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.