Inhalt

Detailseite:

Kurs: Wirtschaft, Finanzen, Management

Auswahl: Basiswissen zur Selbständigkeit für Blinde und Sehbehinderte

Angebotsnummer: ibob-167

Anbieter der Weiterbildung

Dr. Maria Kräuter
Kaiserstraße 23
90403 Nürnberg

http://www.maria-kraeuter.de

Ansprechpartner

Frau Dr. Maria Kräuter
E-Mail: info@maria-kraeuter.de
Telefon: 0911-1321469

Anmeldeverfahren und Vertragsabschluss

Nach der Anmeldung erhalten Interessenten elektronisch eine Anmeldebestätigung, aus der auch der genaue Veranstaltungsort hervorgeht.

Schulungsort

Kaiserstraße 23
90403 Nürnberg

Telefon: 0911-1321469

Angaben zum Weiterbildungs-Angebot

Titel:
Basiswissen zur Selbständigkeit für Blinde und Sehbehinderte

Beschreibung:
Um mit einer selbständigen Tätigkeit seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist es wichtig, sich frühzeitig über steuerliche, formale und rechtliche Erfordernisse der Existenzgründung und späteren Selbständigkeit zu informieren. Das Tagesseminar gibt einen ersten Überblick über wichtige Themenbereiche, die bei einer Existenzgründung zu beachten sind. Inhalte: Formen der Berufsausübungzum Beispiel "Freier Beruf oder Gewerbe?"; rechtliche Aspekte der Gründung; Rechtsformen "Einzelunternehmen, GbR etc."; steuerliche Rahmenbedingungen; Gründungskonzept; Versicherungen im Überblick.

Dauer:
8 UE (10:00 - 17:00 Uhr)

Termine:
27. November 2019

Teil einer Gesamtweiterbildung:
Nein

Kosten

Lehrgangskosten:
159,00 Euro (inkl. MwSt., Pausengetränke und Mittagessen)

Zahlungsmodalitäten:
Rechnung

Durchführung

Lernform:
Präsenz

Schulungsform:
Gruppenschulung

Umfang:
Berufsbegleitend

Zeitliche Organisation:
Tagesseminar

Lehrmaterialien

Format der Lehrmaterialien:
Handout als pdf-Datei

Barrierefreie Alternativen für visuelle Lehrmaterialien:
Flipchartvisualisierungen - soweit eingesetzt - werden mündlich erklärt. Powerpoint-Präsentationen - soweit verwendet - werden als barrierefreies Handout in pdf-Format zur Verfügung gestellt. Es ist hilfreich und empfehlenswert, wenn man sich als Teilnehmer/in seine eigenen ergänzenden Notizen zu den vermittelten Lerninhalten macht. Entsprechende technische Ausrüstung - z.B. Laptop - ist selbst mitzubringen.

Die Lehrmaterialien wurden auf Barrierefreiheit geprüft:
Ja

Die Zusendung von einem Probeexemplar ist vorher möglich:
Nein

Die Zusendung der Lehrmaterialien ist vor Kursbeginn möglich:
Nein

Angaben zur Plattform

Die Nutzung des eLearning-Angebots ist für die erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt:
kein e-Learning-Angebot

Die Nutzung der Lern-/Fachsoftware ist für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich:
Nein

Die Dozenten / Tutoren wurden auf den Bedarf der Zielgruppe hin geschult:
Ja

Prüfung

Durchführung der Prüfung:
Keine Abschlussprüfung

Anfrage stellen

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.