Inhalt

Detailseite:

Kurs: Assistive Technologien

Auswahl: Braille lernen für sehbehinderte und blinde Menschen

Angebotsnummer: ibob-56

Anbieter der Weiterbildung

Büro für Barrierefreie Bildung
Westfalenstraße 11
44651 Herne

http://www.bf-bildung.de

Ansprechpartner

Herr Simon Janatzek
E-Mail: janatzek@bf-bildung.de
Telefon: 02325 559330

Anmeldeverfahren und Vertragsabschluss

Die Anmeldung erfolgt schriftlich, gerne auch per Email, und gilt als verbindlich. Wenn Leistungsträger die Kosten für die gewählte Schulung übernehmen, gilt der eingegangene Bescheid als Anmeldung. Die Anmeldung wird Ihnen dann schriftlich bestätigt. Die AGB finden Sie auf unserer Webseite. (http://www.bf-bildung.de/teilnahmebedingungen-der-seminare).

Schulungsort

Überwiegend am Arbeitsplatz der Kunden

Angaben zum Weiterbildungs-Angebot

Titel:
Braille lernen für sehbehinderte und blinde Menschen

Ziel/Abschluss:
Zertifikat

Beschreibung:
Vermittlung der Fähigkeit zum Lesen der Brailleschrift zur Ausübung der Tätigkeiten am Arbeitsplatz, im Rahmen einer blindentechnischen Grundausbildung und auch im privaten Umfeld

Dauer:
1 Schulungstag

Termine:
Auf Anfrage

Teil einer Gesamtweiterbildung:
Nein

Kosten

Lehrgangskosten:
660 € Tagessatz, zuzüglich Anfahrt

Lehrmaterial:
bis zu 200 €

Zahlungsmodalitäten:
Erstkunden zahlen bar, sonst per Rechnung, Kostenträger auf Rechnung nach Vorlage eines Bescheides

Fördermöglichkeiten:
Arbeitsagenturen, Landschaftsverbände, Rentenversicherung

Durchführung

Lernform:
Präsenz

Schulungsform:
Einzelschulung

Umfang:
individuell anpassbar

Zeitliche Organisation:
09:00 – 16:00 Uhr

Modulare Durchführung:
Ja, eine Modulare Durchführung ist möglich.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse:
keine Kenntnis vorausgesetzt

Lehrmaterialien

Format der Lehrmaterialien:
Folgende Formate sind möglich: PDF, DOCX, Daisy, Großdruck oder Braille

Die Lehrmaterialien wurden auf Barrierefreiheit geprüft:
Ja

Die Lehrmaterialien wurden nach folgenden Kriterien geprüft:
WCAG 2.0

Die Zusendung von einem Probeexemplar ist vorher möglich:
Nein

Die Zusendung der Lehrmaterialien ist vor Kursbeginn möglich:
Nein

Angaben zur Plattform

Die Nutzung des eLearning-Angebots ist für die erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt:
kein e-Learning-Angebot

Die Nutzung der Lern-/Fachsoftware ist für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich:
Nein

Die Dozenten / Tutoren wurden auf den Bedarf der Zielgruppe hin geschult:
Ja

Prüfung

Durchführung der Prüfung:
Keine Abschlussprüfung

Weitere Angaben

Das Angebot kann auch als Gruppenschulung an 2 Schulungstagen durchgeführt werden.

Anfrage stellen

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.