Inhalt

Detailseite:

Freitextsuchbegriff: blista

Auswahl: Einführung in die App-Entwicklung Android- mit Android Studio

Angebotsnummer: ibob-155

Anbieter der Weiterbildung

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)
Am Schlag 2-12
35037 Marburg

http://www.blista.de

Ansprechpartner

Frau Isabella Brawata
E-Mail: weiterbildung@blista.de
Telefon: 06421 606 500

Zertifizierung

  • AZAV
  • Sonstige Zertifizierung
Sonstige Zertifizierung

anerkannt als vergleichbare Einrichtung nach SGB IX §35

Anmeldeverfahren und Vertragsabschluss

Interessenten für unsere Weiterbildungsangebote können sich im Sekretariat des Reha-Beratungszentrums der blista unter der Telefonnummer 06421 606500 oder per Mail rehaberatung@blista.de anmelden. Bei Interesse bekommen Sie im Anschluß daran ein Anmeldeformular per Mail zugesand.

Schulungsort

Am Schlag 2-12
35037 Marburg

Angaben zum Weiterbildungs-Angebot

Titel:
Einführung in die App-Entwicklung Android- mit Android Studio

Ziel/Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Beschreibung:
Das marktführende mobile Betriebssystem wird zunehmend auch für Nutzerinnen und Nutzer mit Sehbehinderung oder Blindheit interessant. Die Programmiersprache Java kann bei Verwendung des freien Google Android Studio als Entwicklungsumgebung in der Entwicklung leistungsstarker Applikationen für Android komfortabel eingesetzt werden. Dieses Seminar wendet sich an Personen, die bereits erste Erfahrungen in der Programmierung mit Java erworben haben und vermittelt Basiskenntnisse in der Entwicklung barrierefreier Apps für Android: * Einführung in Android Studio * Projekte erstellen und bearbeiten * Barrierefreies App-Layout, UI Designer * Business Logic mit Java für die App entwickeln * Projekte testen und debuggen

Dauer:
ca. 40 Stunden, 5 Tage

Termine:
auf Anfrage

Teil einer Gesamtweiterbildung:
Nein

Kosten

Lehrgangskosten:
auf Anfrage

Durchführung

Lernform:
Präsenz

Schulungsform:
Gruppenschulung

Umfang:
Berufsbegleitend

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in der Programmierung

Lehrmaterialien

Format der Lehrmaterialien:
PDF-Dateien, Online-Quellen, Word- und Excel-Dateien

Die Lehrmaterialien wurden auf Barrierefreiheit geprüft:
Ja

Die Zusendung von einem Probeexemplar ist vorher möglich:
Nein

Die Zusendung der Lehrmaterialien ist vor Kursbeginn möglich:
Nein

Angaben zur Plattform

Die Nutzung des eLearning-Angebots ist für die erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt:
kein e-Learning-Angebot

Die Nutzung der Lern-/Fachsoftware ist für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich:
Nein

Die Dozenten / Tutoren wurden auf den Bedarf der Zielgruppe hin geschult:
Ja

Prüfung

Durchführung der Prüfung:
Keine Abschlussprüfung

Anfrage stellen

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.