Inhalt

Voraussetzungen

Als Bildungsanbieter können Sie sich auf der iBoB-Weiterbildungsplattform anmelden, wenn mindestens eines Ihrer Angebote unserem Anforderungsprofil zur Barrierefreiheit entspricht. Nach der erfolgreichen Prüfung dieses Angebots können Sie sich auf der Plattform ein Nutzerkonto einrichten.

Für die Prüfung Ihres Angebots sind drei Schritte erforderlich.

  1. Formular „Bestandserhebung“:
    Mit diesem Formular (PDF) werden die eingesetzten Verfahren, Techniken und Dokumentformate einer Weiterbildung erfasst. Sie können das Formular herunterladen, um es auszufüllen. Das Formular dient dazu, Übersicht über möglicherweise schon vorhandene Ansätze zur Barrierefreiheit zu schaffen und bietet dadurch eine deutliche Arbeitserleichterung.
  2. Prüfung:
    Auf Grundlage der Bestandsaufnahme werden in einem Beratungsgespräch Art und Umfang der Stichproben (z.B. Dokumente, Webseiten, eLearning-Funktionen) festgelegt, die jeweils auf ihre barrierefreie Gestaltung geprüft werden sollen.
  3. Empfehlungen:
    Ergibt die Prüfung Barrierefreiheit, können Sie das Angebot nach Ihrer Registrierung unmittelbar auf der Plattform einstellen. Bei kritischen Ergebnissen machen wir Ihnen Vorschläge zur Optimierung der eingesetzten Mittel und Medien. Sollte das bisherige Verfahren nicht barrierefrei sein, schlagen wir mögliche Alternativen vor.

Nach der Bestandsaufnahme können Sie sich als Anbieter auf der iBoB-Weiterbildungsplattform registrieren.


Anmeldung zur iBoB-Weiterbildungsplattform

  1. Registrierung als Weiterbildungsanbieter:
    Registrieren Sie sich online über das Anmeldeformular. Sie bekommen daraufhin automatisch eine E-Mail mit einem Link zugesendet, über den sie Ihre Registrierung bestätigen können.
  2. Freischaltung Ihres Accounts:
    Wir prüfen Ihre Registrierung und schalten sie manuell frei.
  3. Einstellen von Angeboten:
    Nun können Sie sich einloggen und über ein weitgehend selbsterklärendes Formular Angaben zu Ihren Angeboten erfassen. Bitte vergessen Sie am Ende nicht, das Häkchen bei "zur Überprüfung durch iBoB freigeben" zu setzen.
  4. Freischaltung Ihres Angebotes:
    Wir prüfen die Angaben noch einmal vor der Freischaltung und setzen uns mit Ihnen in Verbindung, falls Angaben fehlen oder unklar sind. Wenn alles geklärt ist, schalten wir Ihre Angebote frei, so dass blinde und sehbehinderte Interessenten diese finden können.
  5. Ein Angebot ändern oder entfernen:
    Nach dem Login erscheint der Menüpunkt "Ihre Angebote". Dort können Sie für jedes Angebot eine Vorschau aufrufen: Sie sehen das Angebot so, wie es auf der Plattform erscheint; Änderungen werden nicht vorgenommen, eine Speicherung ist nicht erforderlich. Wenn Sie Angaben zu einem bereits veröffentlichten Angebot aktualisieren möchten, klicken Sie auf den Button "Datensatz bearbeiten". Sie müssen das aktualisierte Angebot wieder zur Überprüfung durch iBoB freigeben, bevor es erneut auf der Plattform erscheinen kann. Wenn Sie "Entfernen" anklicken, wird das Angebot nicht mehr öffentlich angezeigt.
  6. Kommunikation mit Interessenten:
    Am Ende jedes auf der Plattform veröffentlichten Angebots erscheint ein Button "Anfrage stellen". Dadurch haben Interessenten die Möglichkeit, sich unmittelbar über ein Kontaktformular mit Ihnen in Verbindung zu setzen, um weitere Informationen einzuholen oder eine Buchungsanfrage zu stellen. Die eingegangenen Anfragen finden Sie im Login-Bereich; Sie können sie dort ebenfalls unmittelbar über ein Formular beantworten. Falls Sie eine Anfrage nicht gelesen beziehungsweise beantwortet haben sollten, erhalten Sie nach drei beziehungsweise sieben Tagen automatisch einen Hinweis.

Bitte beachten Sie: iBoB ist lediglich Vermittler!

Das bedeutet: Wir stellen den Kontakt zwischen Weiterbildungsinteressenten und Anbietern her und ermöglichen über Formulare auf der Webseite die Kommunikation zwischen ihnen. Eine Buchung ist über die Weiterbildungsplattform aber nicht möglich; iBoB ist beim Vertragsabschluss nicht involviert. Der jeweilige Vertrag kommt ausschließlich zwischen dem Interessenten und dem Anbieter zustande!