Inhalt

3 Suchergebnisse.

Stöbern nach: Lernform.

Wählen Sie eine Lernform aus (Mehrfachauswahl ist möglich):

Lernformen Auswahl

33 Suchergebnisse.

Kursbereich: Assistive Technologien.

Sortierung:

nach Alphabet Aktuelle Sortierung: nach Ort

  1. Professioneller Umgang mit assistiver Technik

    Individuelle Schulung im Umgang mit den jeweils benötigten elektronischen Hilfsmitteln wie z. B. Screenreader mit Braillezeile, vergrößernde Sehhilfen, Bildschirmlesegeräte, Diktiergeräte u. ä.

    Veitshöchheim

  2. Barrierefreie Fortbildung zum Schriftdolmetscher

    Ein Schriftdolmetscher überträgt gesprochene Sprache in geschriebenen Text, um hörbehinderten Menschen gesprochene Inhalte, zum Beispiel bei Konferenzen, Tagungen, in Vorlesungen oder Schulstunden zugänglich zu machen. Die Weiterbildung zum Schriftdolmetscher ist eine 9-monatige Blended-learning-Maßnahme, d. h. sie besteht aus Selbststudium am Computer und Präsenzphasen am BFW in Würzburg sowie praktischer Unterweisung durch ein Netzwerk an zertifizierten SchiftdolmetscherInnen. Die Prüfung nimmt das Sprachen und Dolmetscherinstitut München (SDI) ab.

    Veitshöchheim

  3. Barrierefreie Word und PDF-Dateien erstellen

    Grundlegende Sensibilisierung für mögliche Barrieren in Word- und PDF-Dokumenten, detaillierte Formatierungshinweise für Word-Dokumente, Überprüfen von Word-Dokumenten, richtiges Konvertieren nach PDF, praktische Übungen

    Veitshöchheim

Seite 4 von 4

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.