Inhalt

1 Suchergebnisse.

Stöbern nach: Lernform.

Wählen Sie eine Lernform aus (Mehrfachauswahl ist möglich):

Lernformen Auswahl

1 Suchergebnis.

Anbieter: discovering hands gUG.

Sortierung:

Aktuelle Sortierung: nach Alphabet nach Ort

  1. Medizinisch-Taktile Untersucherin (MTU) - Stipendien-Kurs

    In Vorbereitung auf Ihre unbefristete Festanstellung bei discovering hands absolvieren Sie eine neunmonatige, medizinisch anerkannte Qualifizierung und erlernen eine wissenschaftlich abgesicherte Methode zur taktilen Frühdiagnostik von Brustkrebs. Die sechsmonatige Theoriephase findet am bbs nürnberg oder in der discovering hands Akademie in Berlin, durchgeführt in Kooperation mit dem SFZ Sehzentrum Berlin, statt. Das anschließende dreimonatige Praktikum verbringen Sie wohnortnah in einer gynäkologischen Praxis oder Klinik. Aufgaben einer MTU im Überblick: Abtasten der weiblichen Brust nach einem von discovering hands entwickelten, standardisierten und qualitätsgesicherten Tastverfahren (Taktilograhie), Gespräche zur Krankheitsgeschichte von Patientinnen sowie Beratung zum Thema Brustgesundheit, digitale Dokumentation von Befunden und deren Weitergabe an den behandelnden Arzt oder Ärztin. Inhalte der Qualifizierung: Erlernen der von discovering hands® definierten Methodik zur „Taktilen Brustuntersuchung durch blinde Menschen“; umfassendes theoretisches Wissen zu Aufbau und Funktion der weiblichen Brust und deren gut- und bösartigen Erkrankungen; Grundkenntnisse diagnostischer und therapeutischer Methoden; allgemeines medizinisches Basiswissen; Patientinnen zentriertes Sozialverhalten/Kommunikation.

    Berlin

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.