Inhalt

Detailseite:

Kurs: Soziales und Lehrerinnen/Lehrer

Auswahl: Arbeiten mit blinden und sehbehinderten Kursteilnehmern

Angebotsnummer: ibob-38

Anbieter der Weiterbildung

Berufsförderungswerk Würzburg, Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte
Helen-Keller-Straße 5
97209 Veitshöchheim

http://www.bfw-wuerzburg.de

Ansprechpartner

Frau Monika Weigand
E-Mail: monika.weigand@bfw-wuerzburg.de
Telefon: 0931 9001-850

Anmeldeverfahren und Vertragsabschluss

Eine Anmeldung zu den Online-Kursen ist per Mail oder telefonisch unter den oben angegebenen Daten möglich. Nach der Anmeldung erhalten Interessenten elektronisch oder per Post einen Ausbildungsvertrag mit den wesentlichen Rahmenbedingungen des Fortbildungsangebotes. Sobald der Vertrag elektronisch oder per Post unterschrieben wieder im BFW Würzburg eingegangen ist und die Kursgebühr gezahlt ist, wird der gebuchte Kurs freigeschaltet. Ein Kursbeginn ist somit innerhalb kürzester Zeit möglich.

Schulungsort

Helen-Keller-Straße 5
97209 Veitshöchheim

Telefon: 0931 9001850

Angaben zum Weiterbildungs-Angebot

Titel:
Arbeiten mit blinden und sehbehinderten Kursteilnehmern

Beschreibung:
Dieser Kurs wendet sich an Mitarbeiter in der beruflichen Rehabilitation Blinder und Sehbehinderter, die bisher wenig Erfahrung in der Arbeit mit Blinden sammeln konnten. Die Teilnehmer erarbeiten sich zunächst ein grundlegendes Verständnis für die Arbeitsweise von Blinden am PC und lernen die wichtigsten Hilfsmittel kennen. Anschließend wird in Schritt-für-Schritt-Anleitungen und mit vielen praktischen Übungen vermittelt, wie man geeignete Dateien erstellt, Unterrichtsmaterial mit Hilfe eines Scanners digitalisiert,

Dauer:
ca. 30 Stunden

Termine:
Kursbeginn jederzeit möglich, individuell wählbar

Teil einer Gesamtweiterbildung:
Nein

Kosten

Lehrgangskosten:
416,00 €

Zahlungsmodalitäten:
Vorauskasse

Fördermöglichkeiten:
Anerkennung durch die Bundesagentur für Arbeit und das Integrationsamt Würzburg

Durchführung

Lernform:
eLearning mit tutorieller Begleitung

Schulungsform:
Einzelschulung

Umfang:
individuell anpassbar

Zeitliche Organisation:
Der Zugang zur e-Learning-Plattform ist für 60 Tage freigeschaltet.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse Windows

Lehrmaterialien

Format der Lehrmaterialien:
HTML-Seiten, Word- und Excel-Dateien, online bereitgestellt

Die Lehrmaterialien wurden auf Barrierefreiheit geprüft:
Ja

Die Lehrmaterialien wurden nach folgenden Kriterien geprüft:
BITV-Test

Die Zusendung von einem Probeexemplar ist vorher möglich:
Ja

Angaben zur Plattform

Die Nutzung des eLearning-Angebots ist für die erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt:
Ja

Die eLearning Funktionen sind barrierefrei gestaltet:
Ja

Die eLearning Funktionen wurden nach folgenden Kriterien geprüft:
BITV-Test

Die Nutzung der Lern-/Fachsoftware ist für die erfolgreiche Teilnahme erforderlich:
Nein

Die Dozenten / Tutoren wurden auf den Bedarf der Zielgruppe hin geschult:
Ja

Prüfung

Durchführung der Prüfung:
intern

Liegt die Prüfungsordnung in einem barrierefreien Format vor?
Ja

Ist eine barrierefrei gestaltete Prüfung möglich?
Ja

Regelung für den Nachteilausgleich:
50 % Zeitzuschlag für Braille-User

Weitere Angaben

Ein vorheriger Gastzugang für die Lernplattform ist möglich. Der Abschlusstest kann im BFW Würzburg oder einem der Regional-Center in München und Hannover absolviert werden.

Anfrage stellen

Weiterbildungsberatung

Sie sind sich noch unsicher, welches Weiterbildungsangebot zu Ihnen passt? Oder haben Sie Fragen zu Fördermöglichkeiten?
Wir beraten Sie gerne bei Fragen rund um Ihre berufliche Weiterbildung.
Auf Wunsch stellen wir den Kontakt zu anderen sehbehinderten oder blinden Mentoren und Mentorinnen her, die Ihre (berufliche) Situation nachempfinden können.
Außerdem bieten wir Ihnen eine Kompetenzdiagnostik nach KODE® .

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen über das Kontaktformular am Ende dieser Seite oder rufen Sie uns an 06421 94888-33.